Workshop – Zwischen Optikdesign und Optikfertigung

Der Workshop dient als Diskussionsplattform zwischen Optikdesignern und Optikmaschinenherstellern.

Der Workshop findet am Dienstag, 25. April 2017 bei Satisloh GmbH in Wetzlar statt. Beginn ist um 14:00 Uhr und Ende um 18:00Uhr.

Das Programm bietet Vorträge, welche die Beziehungen zwischen Optikmaschinen und Optikfertigung sowie Optikdesign aufzeigen. Ebenso wird das Verfahren des Präzisionsblankpressens optischer Gläser vorgestellt.

Programm im PDF-Format

Vortragsprogramm:

  • Einfluss von Optikmaschinen auf Optikdesign und umgekehrt“                       

Sebastian Welsch,Satisloh GmbH

  • Optikdesign und Herausforderung an die Fertigung

Manfred Throl, Throl Optics

  • Präzisionsblankpressen optischer Gläser

Guido Pongs, Aixtooling GmbH

  • Vom Optikdesign zur Optikfertigung

Dr. Nicolas Benoit, Carl Zeiss Sport Optics

 Bitte melden Sie sich bei Interesse an einer Teilnahme (kostenlos) vorher an unter Lienemann(at)optence.de.

« Zurück zur Übersicht

Logo Optence e.V.

Datum
25.04.2017    14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Stadt
Wetzlar

Veranstaltungsort
Satisloh GmbH, Wilhelm-Loh-Straße 2-4, 35578 Wetzlar

Referenten
Sebastian Welsch,Satisloh GmbH
Manfred Throl, Throl Optics
Guido Pongs, Aixtooling GmbH
Dr. Nicolas Benoit, Carl Zeiss Sport Optics

Veranstalter
Optence e.V.
55286 Wörrstadt

Telefon
+49 (0)6732–935-122

Fax
+49 (0)6732–935-123

E-Mail
reuter(at)optence.de