3. Netzwerktreffen "Women in Photonics"

Das "Women in Photonics" Netzwerk ist ein Vernetzungsangebot speziell für weibliche Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen der Photonik-Branche. Regelmäßige persönliche Treffen bieten eine Plattform für den Erfahrungsaustausch. Ein weiteres Ziel ist es, weibliche Fach- und Führungskräfte als Rollenvorbilder sichtbarer zu machen und so zusätzliche Frauen (und Mädchen) für die Photonik zu gewinnen.

Das 3. Treffen unseres Frauen-Netzwerks findet am 5. Oktober 2017 statt.
Gastgeber ist das Institut für Technische Physik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrttechnik DLR am Standort Stuttgart.

Die Agenda können Sie hier downloaden.


Folgender Ablauf ist geplant:

ab 10:00 Uhr: Eintreffen der Teilnehmenden, Kaffee-Empfang

10:30-10:35 Uhr: Begrüßung (Sina Kleinhanß, Photonics BW)

10:35-11:00 Uhr: Vorstellungsrunde

11:00-11:20 Uhr: Lasertechnik in der Luft- und Raumfahrt und in der Sicherheitsforschung (Dr. Karin Grünewald, Institut für Technische Physik, DLR)

11:30-11:50 Uhr: Technologiemarketing am DLR (Dr. Dorothee Rück, DLR)

12:00-13:00 Uhr: gemeinsamer Mittagsimbiss

13:00-14:00 Uhr: Institutsbesichtigung

14:00-14:20 Uhr: Frauen in High-Tech-Branchen: Erfahrungen als Unternehmerin (Charlotte Helzle, hema electronic GmbH)

15:00-15:30 Uhr: Diskussionsthema Nachwuchsförderung / Gewinnung weiterer Teilnehmerinnen

15:30-15:40 Uhr: Meldungen aus dem Netzwerk (Sina Kleinhanß, Photonics BW)

15:40-16:00 Uhr: Planung des nächsten Treffens

« Zurück zur Übersicht

Logo Photonics BW e.V.

Datum
05.10.2017   

Stadt
Stuttgart

Veranstaltungsort
DLR - Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.

Veranstalter
Photonics BW e.V.
Anton-Huber-Straße 20, 73430 Aalen

Telefon
+49 (0) 7361 / 633 90 90

Fax
+49 (0) 7361 / 633 90 94

E-Mail
info(at)photonicsbw.de

Preis (zzgl. MwSt.)
Nicht-Mitglied: 0,00 €
Mitglieder: 0,00 €

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.