Förderung junger Wissenschaftler aus der ultrapräzisen Oberflächenbearbeitung

Call for Papers: Im Rahmen des jährlichen High Level Expert Meeting (HLEM) - Asphere Metrology on Joint Investigation vom 28. 02. - 01.03.2018 in Braunschweig wird erstmals der Young Scientist Award ausgelobt. Bewerbungsschluss ist der 15.01.2018

Initiator: CCUPOB – Competence Center Ultrapräzise Oberflächenbearbeitung

Nutzen Sie als junger Wissenschaftler bis 30 Jahre die Möglichkeit, Ihre Arbeit im Rahmen des HLEM-Treffens einem interessierten Fachpublikum vorzustellen.

Eine Jury der Teilnehmer wird die drei besten Arbeiten auswählen.
1. Platz: 1000 Euro, 2. Platz: 750 EURO, 3. Platz: 500 Euro

Neben der finanziellen Unterstützung der drei Preisträger erhält jeder zum HLEM Treffen ausgewählte Teilnehmer die kostenfreie Teilnahme am Meeting und die Möglichkeit zum Networking im Rahmen der Kurzpräsentation auf internationaler Expertenebene aus Wissenschaft und Industrie. Die Teilnehmer präsentieren ihre Arbeit im Rahmen einer Postersession und einem 5-Minuten-Elevator-Pitch mit Folienpräsentation im Plenum.

Bewerben Sie sich mit einem Abstract in englischer Sprache mit einem Bild und 250 Worten bis zum 15.01.2018 bei der CCUPOB-Geschäftsstelle zu Händen von Herrn Klawitter (info@upob.de). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bis Ende Januar erhalten Sie eine Nachricht über Ihre Einladung.

Einreichbare Themen sind wissenschaftliche Arbeiten aus den folgenden Bereichen:
• Präzisionverfahren z.B. MRF, SPDT, IBF...
• Ansätze zur additiven präzisen Optikfertigung
• Reinigung und Beschichtung Multi-Layer-Schichten
• Messtechnik und Datenanalyse in der Fertigungskette für Asphären und Freiformen
• Ultra-Flatness; Diffraktions-Grundplatten; Nanostrukturen;

Die Konferenz wird in englischer Sprache abgehalten.
Weitere Informationen zum HLEM finden Sie unter: www.upob.de

Hier finden Sie die Ausschreibung