Sr. Testingenieur für opto-mechanische Komponenten (m/w/x)

Als Jabil Optics Germany GmbH (www.jabiloptics.com) in Jena sind wir Teil des Konzerns Jabil und führend bei der Entwicklung von opto-elektronischen Modulen für Augmented, Virtual and Mixed Reality, moderne Kamerasysteme sowie Gestensteuerung/ 3D Sensing.

Wir entwickeln in einem internationalen Team innovative kundenspezifische Lösungen für weltweit führende Markenhersteller. Jabil ist der drittgrößte Auftragsfertiger der Welt und beschäftigt global mehr als 200 000 Mitarbeiter. Im Optics Design Center in Jena entwickeln wir mit rund 75 Mitarbeitern opto-elektronische Design-Lösungen für AR/VR-Brillen, Fahrerassistenzsysteme wie Head-up Displays und LiDAR, Robotics, Action Cameras, Smartphones, Endoskope und viele weitere Anwendungen.

Zur Verstärkung unseres Teams am Entwicklungsstandort Jena suchen wir ab sofort eine/n:

Sr. Testingenieur für opto-mechanische Komponenten (m/w/x)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Entwicklung innovativer Design-Konzepte für opto-mechanische Baugruppen unter vorgegebener Zielstellung 
  • Unterstützung bei der Erstellung von Spezifikationen/Pflichtenheften auf Grundlage von Lastenheftvorgaben und Kundenanforderungen
  • Erstellung von Testplänen auf Basis der Spezifikationen 
  • Eigenständige Erarbeitung von Gerätekonzepten und Prüfstrategien von Bauteilen/-gruppen im Entwicklungsprozess auf Grundlage von Lastenheftvorgaben, Spezifikationen oder Kundenanforderungen 
  • Vorbereitung und Weiterentwicklung von Versuchsaufbauten mit komplexen Bauteilen und -gruppen 
  • Selbstständige Erprobung und Inbetriebnahme von Entwicklungsmustern im Produktentwicklungsprozess 
  • Untersuchung der physikalischen und technischen Realisierbarkeit 
  • Erbringung des technischen Funktionsnachweises auf Basis einer Spezifikation

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fachrichtungen Tech- nische Optik, Photonik, Optoelektronik, Physik o.Ä.
  • Mindestens 4 Jahre Erfahrungen mit Labor-Arbeiten (z.B. Erstellung und Durchführung von Testplänen) 
  • Sehr gute Kenntnisse in der Qualifizierung optischer Systeme, deren Wirkprinzipien und erforderlicher Messtechnik 
  • Erfahrungen in der Konzeptionierung und Programmierung von produktspezifischen Prüf-/ Testständen sind wünschenswert (in LabView, MatLab oder Python) 
  • Freude an eigenorganisiertem und analytischen Arbeiten 
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift sowie internationale Reisebereitschaft (ca. 10 % maximal)

Unser Angebot:

  • Individuelle und vielfältige Entwicklungsperspektiven in einem global operierenden Unternehmen
  • Technologisch innovative und zukunftsorientierte Projekte mit Weltmarktführern als Kunden
  • Flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten
  • Eine attraktive Vergütung nach IG-Metall Tarif
  • Ein sehr freundliches, teamorientiertes Arbeitsklima mit einer hohen Mitarbeiterzufriedenheit
  • Geförderte Gesundheits- und Sportaktivitäten direkt vor Ort (z.B. Mitarbeiterbudget zur Nutzung unseres Partner-Gesundheitsstudios direkt nebenan, kostenfreie Entleihung von E-Bikes, Teilnahme an lokalen Team- und Sportevents, Nutzung von Tisch- tennis und -kicker,… )
  • Mittagsmahlzeiten in einer Betriebsmensa zum Mitarbeitertarif
  • Geförderte Altersvorsorge- und Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Gute Lebensatmosphäre in der familienfreundlichen Forschungsstadt Jena

Ihr Kontakt:

Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung!

Sie haben Fragen zu Jabil Optics, zu unseren Vakanzen oder möchten mehr Informationen zu unserem Recruiting-Prozess erfahren? Ich bin gern für Sie da:

Frau Anna-Josefine Sonntag – HR – Telefon: +49 3641 227 1307

Jabil Optics Germany GmbH | Carl-Pulfrich-Straße 5d | 07745 Jena | Deutschland

« Zurück zur Übersicht

Logo Jabil Optics Germany GmbH

Firma

Jabil Optics Germany GmbH

Ort

Jena

Veröffentlicht am

20.06.2019

Adresse