Nachwuchsförderung

Optence Förderpreis

Preisträger/in, Vorstandsvertreter und Auswahlkomitee 2015

Der Optence Förderpreis wird jährlich für eine herausragende Bachelorarbeit und/oder Masterarbeit bzw. Diplomarbeit verliehen.
Zweck des Preises ist es, Studierende zu besonderen Leistungen auf dem Gebiet der optischen Technologien zu motivieren bzw. für hervorragende F&E-Ergebnisse auszuzeichnen.
Der bzw. die Preisträger erhalten eine Urkunde sowie einen Geldpreis (500 Euro für die ausgezeichnete Bacholorarbeit, 1.000 Euro für die Master- oder Diplomarbeit) und stellen ihre Arbeit auf dem Optence Netzwerktag vor. Für die Preisvergabe vorgeschlagen werden kann jede Abschlussarbeit aus einem in Hessen oder Rheinland-Pfalz angesiedelten natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Studiengang.
Vorschlagsberechtigt ist jeder Professor für die von ihm betreuten Abschlussarbeiten. Satzung

Photonik studieren

Studienführer Optische Technologien in Hessen
Ein Studium der optischen Technologien bietet glänzende Berufsaussichten! Wo kann man in Hessen welchen Studiengang mit welchem Abschluss studieren? Darüber informiert unser Studienführer Optische Technologien in Hessen.

Einige Studiengänge unserer Hochschulen
Studiengang Optotechnik und Bildverarbeitung, Hochschule Darmstadt
Studienbereich Physik, Hochschule RheinMain