Kontakte knüpfen

Kompetenzen vernetzen

Informationen erhalten

Lokal vernetzt - Global erfolgreich

Optence

Deutschland verfügt über zahlreiche mittelständische Unternehmen und Global Player mit erstklassigem Innovationspotenzial sowie hochkarätige Forschungseinrichtungen im Bereich der optischen Technologien. Zur Stärkung der Innovationskraft und der internationalen Wettbewerbsfähigkeit gewinnen Networking und Ressourcenbündelung zunehmend an Bedeutung. Als regionales Innovationsnetz Optische Technologien sorgt Optence e.V. seit 15 Jahren für die Vernetzung von Industrie und Forschung und setzt sich für die Belange und Interessen seiner 77 Mitglieder ein. Regional und bundesweit.

Aktuelles

Am 22. und 23. März 2017 findet erstmals die OptecNet Jahrestagung im Kurfürstlichen Schloss in Mainz statt. (Programm als Download)
Bei Interesse können Sie sich schon jetzt einen Ausstellungsplatz oder ein Sponsoringpaket sichern und sich zur Veranstaltung anmelden.

Innovationsnetze

Optence ist Mitglied im OptecNet Deutschland e.V., dem bundesweiten Zusammenschluss der acht regionalen Innovationsnetze Optische Technologien.

OptecNet Deutschland e.V.

Der Zusammenschluss der acht regionalen Photoniknetze auf nationaler Ebene

Zur Website


HansePhotonik e.V.

ist das regionale Kompetenznetz Optische Technologien im Norden Deutschlands.

Zur Website

OpTecBB e.V.

Optische Technologien aus Berlin und Brandenburg.

Zur Website

OpTech-Net e.V.

Das Innovationsnetz für die Photonik in Nordrhein-Westfalen mit Schwerpunkten in der LED- und Netzwerk-Technik sowie der optischen Sensor- und Messtechnik.

Zur Website

Photonics BW e.V.

das Innovationsnetz für die Optischen Technologien in Baden-Württemberg.

Zur Website

bayern photonics e.V.

Gute Ideen brauchen gute Kontakte.

Zur Website

optonet e.V.

vertritt rund 100 Akteure der Thüringer Photonikbranche und bietet eine Plattform für Vernetzung & Kooperation.

Zur Website

PhotonicNet GmbH

der Name ist Programm - wir sind das innovative PhotonicNetzwerk in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

Zur Website

Veranstaltungen

Titel Datum Plätze
Logo PhotonicNet GmbH

MikroskopieTrends´16 - Von der Probe zum digitalen Modell

Neuste Ansätze in der Mikroskopie ermöglichen einen immer tieferen Einblick in den mikroskopischen Aufbau von Proben. Hierzu müssen die Proben für die jeweiligen Mikroskopieverfahren entsprechend...
Stadt: Göttingen

07.12.2016 genug Plätze
Logo bayern photonics e.V.

Optische Fasern - Aktuelle Trends und zukünftige Entwicklungen

Auch nach mittlerweile vier gemeinsam vom Bayerischen Laserzentrum und bayern photonics veranstalteten Workshops zu Optischen Fasern ist noch lange kein Ende in der Weiterentwicklung dieser Produkte...
Stadt: Nürnberg

08.12.2016 genug Plätze
Logo Optence e.V.

Optence Netzwerktag

Diese Veranstaltung ist exclusiv für Optence Mitglieder. Ort: Schlosshotel Weilburg, Langgasse 25, 35781 Weilburg/Lahn Programm: 12.00 Uhr Mittagsbuffet 13:00 Uhr Vorstellung neuer Mitglieder: ...
Stadt: Weilburg

09.12.2016 - 09.12.2016 genug Plätze
Logo Optence e.V.

Messung von Spannungsdoppelbrechung in optischen Kompontenen - Theorie und Praxis

Viele Anwendungen in der Optik und Lasertechnik erfordern, dass der Polarisationszustand beim Durchgang durch optische Komponenten nicht beeinflusst wird.  Zur Produktion von optischen Systemen ist...
Stadt: Wetzlar

21.02.2017 - 21.02.2017 genug Plätze
Logo Optence e.V.

Erweiterte Grundlagen der LED-Technik

Die Planung und Modernisierung von Beleuchtungsanlagen stellt Entscheider aktuell vor große Herausforderungen. Die Lichttechnik entwickelt sich mit der LED-Technologie in großem Tempo weiter und...
Stadt: Wetzlar

21.02.2017 - 21.02.2017 genug Plätze
Logo Optence e.V.

Optikbeschichtung - Eine kurze Einführung

Optische Bauteile, wie Linsen, Strahlteiler oder Spiegel sind fast ausnahmslos mit einer Beschichtung versehen. Die aufgebrachten Schichten bewirken dabei unterschiedliche Effekte, wie die Reduzierung...
Stadt: Wetzlar

22.02.2017 - 22.02.2017 genug Plätze
Logo Optence e.V.

Einführung in die Kunststoff-Optik

Kunststoffe sind die Werkstoffgruppe der Gegenwart. Durch das formgebende Spritzgießverfahren und die hohe Funktionsintegration können heute Komponenten in kurzen Zykluszeiten hergestellt werden, die...
Stadt: Wetzlar

22.02.2017 - 22.02.2017 genug Plätze

News

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten aus den Unternehmen und Instituten der Optischen Technologien sowie der Kompetenznetze Optische Technologien.

Ein Projekt, das Sprengstoffattentaten den Kampf ansagt, hat den Innovationspreis des Innovationsnetzwerks für „Produkt und Prozesssicherheit mittels spektroskopischer Analytik“ gewonnen. FuE-Partner des LLG in diesem ZIM-Projekt sind die Airsense Analytics GmbH sowie die AMO GmbH, ein Forschungsunternehmen im Bereich industrieller Nanofabrikation.

Das Netzwerk macht sich zur Aufgabe, die technischen Möglichkeiten in der Schad-...

Verbesserte Technik und moderne Materialien erhöhen die Sicherheit im...

Den Wissenschaftlern ist es gelungen, das Ampere weitaus genauer darzustellen...

SPIE Digital Optical Technologies 2017 is a new conference focused on the...

Um Flugzeugbauteile aus kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen (CFK) in...

Eine Entscheidungsgrundlage für die Studienfachwahl zu schaffen oder schon bei...

Thomas Pesquet nutzt als erster Astronaut ein mobiles Dosimeter, das die...

Jobs

OptecNet bietet Deutschlands einzige Jobbörse speziell für die Photonikbranche!

Das Einstellen der Jobangebote ist für Mitglieder kostenlos!

Logo Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Ingenieur/in (Bachelor/Master-Abschluss) der Fachrichtung Elektrotechnik (16-151-Quest)

Physikalisch-Technische Bundesanstalt | Arbeitsort: Braunschweig | 01.12.2016
Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologie-Institut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt...

Logo Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Ingenieur/in (Dipl.-Ing (FH), Bachelor- oder Masterabschluss) der Fachrichtung Elektrotechnik, Physikalische Technik, Maschinenbau oder vergleichbarer Fachrichtung (16-160-1)

Physikalisch-Technische Bundesanstalt | Arbeitsort: Braunschweig | 01.12.2016
Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologie-Institut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt...

Logo TRIOPTICS Berlin GmbH

Vertriebsleiter Interferometrie (m/w)

TRIOPTICS Berlin GmbH | Arbeitsort: Berlin | 24.11.2016
Wir sind ein innovatives mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Wedel bei Hamburg. Wir entwickeln und vertreiben vollautomatische, computergestützte optische Mess- und Fertigungssysteme für den...

Logo TRIOPTICS GmbH

Diplom-Physiker (m/w) oder Diplom-Ingenieur (m/w) idealerweise mit Promotion

TRIOPTICS GmbH | Arbeitsort: Wedel | 24.11.2016
Wir sind ein innovatives mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Wedel bei Hamburg. Wir entwickeln und vertreiben vollautomatische, computergestützte optische Mess- und Fertigungssysteme für den...

Logo Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorandin/ Doktorand) im Bereich optische Charakterisierung polymeroptischer Fasern

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover | Arbeitsort: Hannover | 23.11.2016
Am Institut für Quantenoptik (IQ) ist ab dem 01.12.2016 eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorandin/ Doktorand) im Bereich optische Charakterisierung...

Logo Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorandin/ Doktorand) im Bereich Aufbau- und Verbindungstechnik für polymeroptische Faserlaser

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover | Arbeitsort: Hannover | 23.11.2016
Am Institut für Quantenoptik (IQ) ist ab dem 01.12.2016 eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorandin/ Doktorand) im Bereich Aufbau- und...

Logo Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorandin/Doktorand) im Bereich polymeroptische Faserlasersysteme

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover | Arbeitsort: Hannover | 23.11.2016
Am Institut für Quantenoptik (IQ) ist ab dem 01.12.2016 eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorandin/Doktorand) im Bereich polymeroptische...

Mitglieder