Kontakte knüpfen

Kompetenzen vernetzen

Informationen erhalten

Lokal vernetzt - Global erfolgreich

Optence

Deutschland verfügt über zahlreiche mittelständische Unternehmen und Global Player mit erstklassigem Innovationspotenzial sowie hochkarätige Forschungseinrichtungen im Bereich der optischen Technologien. Zur Stärkung der Innovationskraft und der internationalen Wettbewerbsfähigkeit gewinnen Networking und Ressourcenbündelung zunehmend an Bedeutung. Als regionales Innovationsnetz Optische Technologien sorgt Optence e.V. seit 15 Jahren für die Vernetzung von Industrie und Forschung und setzt sich für die Belange und Interessen seiner 68 Mitglieder ein. Regional und bundesweit.

Innovationsnetze

Optence ist Mitglied im OptecNet Deutschland e.V., dem bundesweiten Zusammenschluss der acht regionalen Innovationsnetze Optische Technologien.

OptecNet Deutschland e.V.

Der Zusammenschluss der acht regionalen Photoniknetze auf nationaler Ebene

Zur Website


HansePhotonik e.V.

ist das regionale Kompetenznetz Optische Technologien im Norden Deutschlands.

Zur Website

OpTecBB e.V.

Optische Technologien aus Berlin und Brandenburg.

Zur Website

OpTech-Net e.V.

Das Innovationsnetz für die Photonik in Nordrhein-Westfalen mit Schwerpunkten in der LED- und Netzwerk-Technik sowie der optischen Sensor- und Messtechnik.

Zur Website

Photonics BW e.V.

das Innovationsnetz für die Optischen Technologien in Baden-Württemberg.

Zur Website

bayern photonics e.V.

Gute Ideen brauchen gute Kontakte.

Zur Website

optonet e.V.

vertritt rund 100 Akteure der Thüringer Photonikbranche und bietet eine Plattform für Vernetzung & Kooperation.

Zur Website

PhotonicNet GmbH

der Name ist Programm - wir sind das innovative PhotonicNetzwerk in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

Zur Website

Veranstaltungen

Titel Datum Plätze
Logo PhotonicNet GmbH

Technische Optik in der Praxis 2016

Die Technische Optik beschäftigt sich mit dem Design, der Auslegung und der Fertigung optischer Komponenten und Systeme. Zahlreiche Teildisziplinen der Optischen Technologien erfordern grundlegende...
Stadt: Göttingen

06.09.2016 - 07.09.2016 genug Plätze
Logo Optence e.V.

Angewandte, diffraktive Optiken

Immer vielfältiger sind die Einsatzgebiete für planbare optische Komponenten mit mikrostrukturierten Oberflächen. Diffraktive Optische Elemente (DOEs) zeichnen sich gegenüber den traditionellen...
Stadt:

06.09.2016 - 07.09.2016 genug Plätze
Logo Photonics BW e.V.

Optische Systeme: Design und Simulation

Ob in der Beleuchtungstechnik, Informations- und Kommunikationstechnik, der Displaytechnik, der Messtechnik, der Medizin, der Biophotonik oder der Fertigungstechnik – Licht findet vielfältigste...
Stadt: Blaubeuren bei Ulm

15.09.2016 - 17.09.2016 Keine Plätze mehr frei
Logo Optence e.V.

Einführung in das Optik-Design mit ZEMAX™

Die in der Schul- und Hochschulausbildung vermittelten Lehrinhalte der Optik reichen häufig nicht aus, um auch nur kleinere Berechnungen aus dem Gebiet der technischen Optik zielgerichtet durchführen...
Stadt:

20.09.2016 - 21.09.2016 genug Plätze
Logo Optence e.V.

6. Wetzlarer Herbsttagung

Welche aktuellen Themen der Optikfertigung beschäftigen die Firmen? Neben den klassischen Themen wie z. B. die Verbesserung der Präzision, Toleranzen, Beschichtungen und Messgenauigkeiten sind es...
Stadt:

27.09.2016 - 28.09.2016 genug Plätze
Logo Optence e.V.

Sauberkeit auf Optiken: DIN ISO 10110-7 im Vergleich zu MIL scratch-dig

Die Frage nach „Sauberkeiten“ auf optischen Oberflächen, heute korrekterweise Oberflächen-unvollkommenheiten, infrüheren Ausgaben der DIN ISO 10110-7 und der alten DIN 3140 auch Oberflächenfehler...
Stadt: Wetzlar

27.09.2016 - 27.09.2016 genug Plätze
Logo Photonics BW e.V.

European Photonics Start-up Challenge

The stepping stone for your business! Do you have an outstanding business model with innovative applications in the field of photonics? Are you looking for promotion of your business model throughout...
Stadt: Berlin

13.10.2016 genug Plätze

News

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten aus den Unternehmen und Instituten der Optischen Technologien sowie der Kompetenznetze Optische Technologien.

Projekt "Plasmatechnologien aus Südniedersachsen" erhält 6,5 Mio. Euro vom Bund

Mit dem Bayerischen Laserzentrum zukunftsträchtige Produktionsverfahren...

Das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) und das Fraunhofer-Institut für Angewandte...

Die Faserlaser der CORELIGHT™-Serie mit wahlweise 2.1 kW, 4.2 kW oder 6.3 kW...

Eine Welt ohne Hunger - für dieses Ziel arbeitet das Welternährungsprogramm der...

Are you a postgraduate student studying photonics with an idea for a new...

Neue Kongressmesse zu Bio-, Mikro- und Nanophotonik vom 11. bis 13. Oktober...

Das Laser-Laboratorium Göttingen präsentierte zusammen mit dem Fraunhofer IFAM...

Do you have an outstanding business model with innovative applications in the...

Jobs

OptecNet bietet Deutschlands einzige Jobbörse speziell für die Photonikbranche!

Das Einstellen der Jobangebote ist für Mitglieder kostenlos!

Logo Heraeus Quarzglas

Projektleiter (m/w) Kundenprojekte

Heraeus Quarzglas | Arbeitsort: Hanau | 25.07.2016
Der Technologiekonzern Heraeus ist ein 1851 gegründetes, weltweit führendes Familienunternehmen.

Logo TU Braunschweig, Laboratory for Emerging Nanometrology (LENA), Institut für Halbleitertechnik (IHT)

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) Post-Doc Nanophotonische Manipulation von Quantensystemen

TU Braunschweig, Laboratory for Emerging Nanometrology (LENA), Institut für Halbleitertechnik (IHT) | Arbeitsort: Braunschweig | 22.07.2016

Logo Optik+

Feinoptiker/in

Optik+ | Arbeitsort: Braunschweig | 22.07.2016
Optik+ ist ein Produktionsunternehmen der Optikbranche und stellt in Braunschweig hochwertige Präzisionsoptiken her, die weltweit vertrieben werden.

Logo DESY Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

2 Scientists (f/m) - Junior Staff in Theoretical Physics

DESY Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY | Arbeitsort: Hamburg | 21.07.2016
DESY one of the world’s leading research centres for photon science, particle and astroparticle physics as well as accelerator physics surches for Scientists (f/m) - in Theoretical Physics.

Logo Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Ingenieurin (w/m) NanoLab (FIB/Mikroskopie)

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY | Arbeitsort: Hamburg | 21.07.2016
Für den Standort Hamburg suchen wir Ingenieurin (w/m) NanoLab (FIB/Mikroskopie). Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY ist eines der weltweit führenden Zentren in der Forschung mit Photonen, in der...

Logo TU Braunschweig, Laboratory for Emerging Nanometrology (LENA), Institut für Halbleitertechnik  (IHT)

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) ( Post - Doc oder Doktorand ) Kathodolumineszenz / Elektrooptische Charakterisierung von AlInGaN-Nanostrukturen

TU Braunschweig, Laboratory for Emerging Nanometrology (LENA), Institut für Halbleitertechnik (IHT) | Arbeitsort: Braunschweig | 21.07.2016

Logo BIAS - Bremer institut für angewandte Strahltechnik GmbH

Wissenschaftler/in Mikrofertigung

BIAS - Bremer institut für angewandte Strahltechnik GmbH | Arbeitsort: Bremen | 21.07.2016
Das BIAS sucht Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zur wissenschaftlichen Bearbeitung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten auf dem Gebiet der Mikrofertigung.

Mitglieder